Senden Sie uns Ihren Terminwunsch.

Besuch aus Südafrika im Wirbelsäulenzentrum Kassel

Das Wirbelsäulenzentrum Kassel geniest als internationales Referenzzentrum für die Implantation von Bandscheibenprothesen an der Halswirbelsäule, einen national und international exzellenten Ruf. Regelmäßig besuchen führende Wirbelsäulenchirurgen aus Deutschland und dem Ausland das Wirbelsäulenzentrum um bei Operationen zu hospitieren. Diesmal besuchte Dr. Ravel Ramlakan, Leiter der Wirbelsäulenchirurgie einer Privatklinik in Durban, Südafrika das Wirbelsäulenzentrum Kassel.

Dr. Ramlakan ist eine der bekanntesten Wirbelsäulenchirurgen in Südafrika. Während des Besuches schaute er sich zwei Operationen an der Halswirbelsäule an, welche durch Dr. Wojtas durchgeführt worden sind. Bereichert um eine Menge Erfahrung und mit vielen neuen Tipps schaute sich Dr. Ramlakan noch das Kasseler Wahrzeichen, den Herkules an, bevor Kassel verlließ. Für das Wirbelsäulenzentrum Kassel war das nicht der erste und sicher auch nicht der letzte hochrangige Besuch. “Es freut uns sehr, dass die Arbeit unseres Teams inzwischen weltweit so geschätzt wird. Das wichtigste ist jedoch für uns, dass die Qualität vor allem bei unseren Patienten ankommt. Wir glauben, dass wir zusammen mit Marienkrankenhaus dafür beste Voraussetzung geschaffen haben.“ So resümierte Dr. Wojtas das Treffen.

 Dr. Wojtas und Dr. Ramlakan nach den gemeinsamen Operationen.

Foto: Dr. Wojtas und Dr. Ramlakan nach den gemeinsamen Operationen.