Senden Sie uns Ihren Terminwunsch.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. *

Besondere Auszeichnung für Dr. Wojtas.

Die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft hat Dr. Wojtas die zweit höchste deutsche Zertifizierung in Wirbelsäulenchirurgie verliehen, dass sogenannte Masterzertifikat. Das Masterzertifikat wird an sehr erfahrene Chirurgen verliehen, welche besondere Qualitäten und Erfahrungen im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie nachweisen können. Neben erfolgreich absolvierten Fortbildungsmodulen müssen mehrere Jahre von Erfahrung und Spezialisierung in der Wirbelsäulenchirurgie, sowie entsprechende Operationszahlen nachgewiesen werden. Anschließend prüft eine Kommission aus Orthopäden, Neurochirurgen und Unfallchirurgen die Unterlagen.

Die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG) wurde 1987 gegründet und ist eine Vereinigung von Chirurgen, Unfallchirurgen, Orthopäden, Neurochirurgen und weiteren Personen, deren Tätigkeit auf dem Gebiet der Wirbelsäule in Klinik und Forschung liegt. Zweck der Gesellschaft ist die Weiterentwicklung und Vertiefung der klinischen und wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie. Die DWG ist die größte, fachgebundene Wirbelsäulengesellschaft Europas. Sie agiert im Sinne der Patientensicherheit und hat ein Weiterbildungskonzept mit verschiedenen Modulen eingeführt. Ziel dieses Konzeptes ist eine Qualitätssteigerung im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie.